Login

Willkommen am OHG Karlsruhe, dem Gymnasium mit Sprach-, NwT- und Sportprofil!

   

Beim Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin konnten unsere beiden Mannschaften mit sehr guten Leistungen aufwarten. Die Schwimmerinnen belegten den 8.Platz und konnten mit vielen Bestzeiten aufwarten. Bei der zum Teil übermächtigen Konkurrenz aus den neuen Bundesländern ist der 8. Platz ein tolles Ergebnis.

Im Tennis hat es erneut - und in diesem Jahr - überraschend mit einer Medaille geklappt. Unsere Mädchen holten die Silbermedaille und verloren das Finale auf denkbar knappe Art und Weise. 3:3 Gleichstand nach den vier Einzeln und den zwei Doppeln, kein Unterschied bei den gewonnenen Sätzen, aber leider einige Spiele weniger als die Gegnerinnen aus Stuttgart. Insgesamt eine wirklich tolle Leistung.

Besonders angetan war ich, wie positiv unsere Mannschaften in Berlin aufgetreten sind - gleichermaßen nach außen wie innerhalb der Teams. Ein Dankeschön geht auch an die Betreuer Oliver Pottiez und Marc Nagel, die sich engagiert wie immer für ihre Teams eingesetzt haben. Bemerkenswert war, dass Jonas Holzwarth, der Trainer der Schwimmregion unsere Mannschaft in Berlin vor Ort coachte. Auch dafür vielen Dank. Selbst Sportbürgermeister Martin Lenz ließ es sich nicht nehmen, von einem anderen Termin ins Mannschaftshotel zu fahren und unseren Tennisspielerinnen noch in Berlin zum Gewinn der Silbermedaille zu gratulieren.

A. Ramin

   
© Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe, Gymnasium mit naturwissenschaftlichem, sprachlichem Profil und Sportprofil