Login

Willkommen am Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe, dem Gymnasium mit Sprach-, NwT- und Sportprofil!

   

Otto-Hahn-Gymnasium erhält Prädikat „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Im Rahmen einer Feierstunde erhielt das OHG – stellvertretend verliehen an unser Schülersprecher-Team – am 27.11. das Prädikat „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. In vielfältigen Aktionen und Projekten versuchen die Schülerinnen und Schüler ausländische Kinder in die Schulgemeinschaft einzubinden, sich über Flucht und Fluchterfahrungen zu informieren und zu helfen.

Dies wurde im Verlauf des Programms eindrucksvoll bestätigt, in kurzen Szenen des Literatur-und-Theater-Kurses ebenso wie in dem kleinen Stück der Vorbereitungsklasse. „Shake hands“ war dabei nicht nur die musikalische Aufforderung der Klasse 6e, sondern auch ein Brückenschlag zur besonderen Integrationskraft des Sports. Rund 50 Athletinnen und Athleten präsentierten eine fünfminütige Kurzshow, die die Zuschauer sichtlich beeindruckte. Viel Mühe hatten sich Schülerinnen und Schüler auch mit den begleitenden Ausstellungen gegeben. In der abschließenden Gesprächsrunde, u.a. mit Bürgermeister Martin Lenz, waren sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einig, dass die Auszeichnung gleichermaßen eine Verpflichtung an die Schule ist. „Ich wünsche mir, dass das Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung auch von den nächsten Schülergenerationen weitergetragen wird“, so z.B. Paula Hegmann, die von Anfang an bei „Schule ohne Rassismus“ mitgearbeitet hat.
Besonders gefreut hat sich das OHG, dass mit Fußballnationalspieler Lars Stindl ein ehemaliger Schüler der Schule als prominenter Pate fungiert und seine alte Schule in ihrem Anliegen unterstützt. Der Feierstunde vorangegangen war ein Interview in der Sporthalle vor über 300 Schülerinnen und Schülern mit anschließender Autogrammstunde.

Auszug aus dem Statement von Fußballnationalspieler Lars Stindl

„Das Otto-Hahn-Gymnasium ist ebenso bunt und vielfältig wie unsere Nationalmannschaft. Als ehemaliger Schüler des OHG freue ich mich, dass ihr euch als Schülerinnen und Schüler dafür entschieden habt, jeder Form von Rassismus entgegenzutreten. Dazu braucht es Mut. Mut, den ihr immer wieder neu aufbringen müsst. Als Pate möchte ich euch dabei unterstützen, dass ihr eine klare Haltung zeigt und laut und deutlich denen entgegentretet, die sich rassistisch äußern oder die rassistisch oder diskriminierend handeln. Dabei sind nicht immer nur die großen Dinge wichtig, sondern es zählt euer täglicher Umgang miteinander.“

(ra)
 

 
   
© Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe, Gymnasium mit naturwissenschaftlichem, sprachlichem Profil und Sportprofil