Login

Willkommen am OHG Karlsruhe, dem Gymnasium mit Sprach-, NwT- und Sportprofil!

   

Das Otto-Hahn-Gymnasium wurde gemeinsam mit dem Karlsruher Sport-Club durch den DFB für weitere drei Jahre als "Eliteschule des Fußballs" zertifiziert. Beim Besuch des DFB am 17. und 18.10.2018 konnte sich die dreiköpfige Delegation von den Bedingungen vor Ort überzeugen.

Dabei stand u. a. der Besuch des Vormittagstrainings, die Teilnahme an der Sitzung des Regionalteams, das Vereinstraining und Gespräche mit Verantwortlichen von Schul- und Vereinsseite auf dem Programm.

Im Überprüfungsprotokoll wurde folgendes Ergebnis festgehalten:

"Die Qualitätsstandards an der Eliteschule in Karlsruhe sind ausgesprochen hoch und entsprechen insgesamt den Anforderungen und der Rahmenkonzeption des DFB."

Zum Verbundsystem in Karlsruhe gehören neben dem OHG noch folgende Schulen:

  • Tulla-Realschule Karlsruhe
  • Eichendorff Grund- und Werkrealschule
  • Engelbert-Bohn-Schule Karlsruhe

Bereits seit 2006 ist unser Verbundsystem Eliteschule des Fußballs. Alle drei Jahre wird eine Zertifizierung durch den DFB durchgeführt. Der DFB unterstützt die Eliteschulen des Fußballs jährlich mit Fördergeldern.

U. a. folgende Fußballer haben in den letzten Jahren das
Otto-Hahn-Gymnasium besucht und von den Förderbedingungen profitiert:

  • Lars Stindl, Borussia Mönchengladbach
  • Daniel Brosinski, FSV Mainz 05
  • Robert Bauer, 1. FC Nürnberg
  • Kevin Akpoguma, TSG 1899 Hoffenheim/Hannover 96
  • Berkay Öczan, VFB Stuttgart

Aktuell besuchen 30 KSC-Spieler die Eliteschule und etwa 70 Fußballer nehmen am Vormittagstraining teil.

"Der Arbeitskreis "Eliteschulen des Fußballs" hat das Verbundsystem von Leistungsfußball und Schule in Karlsruhe für weitere drei Jahre als Eliteschule des Fußballs anerkannt.(Bewertungsprotokoll des DFB)

J. Faustmann         (01/2019)
 

 
 
   
© Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe, Gymnasium mit naturwissenschaftlichem, sprachlichem Profil und Sportprofil