Russland

Austausch mit Krasnodar

Seit 2012 findet der Schüleraustausch mit der Europäischen Business Schule an der Kuban-Universität in Krasnodar statt. Die südrussische Stadt Krasnodar ist seit 1992 die Partnerstadt von Karlsruhe, die Kontakte zu Krasnodar bestehen jedoch schon seit 1979.

Der Besuch der russischen Schüler/innen findet zum Ende des Schuljahres statt, während der Besuch der deutschen Schüler/innen zum Beginn des Schuljahres erwidert wird.

Der Besuch bietet die Möglichkeit, die russische Kultur und ihre Traditionen kennen zulernen und einen Einblick in den russischen Alltag zu bekommen. Die Unterbringung der Jugendlichen erfolgt bei russischen Gastfamilien. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Russisch-AG können ihre Sprachkenntnisse anwenden und erweitern. Neben einer gemeinsamen Projektarbeit an der Kuban-Universität werden Ausflüge z.B. an das Schwarze Meer und Laganaki (Kaukasus) unternommen.

Ansprechpartnerinnen des Russlandaustauschs sind Fr. Spies und Fr. Gier.

Am Montag, den 21.09.2015 sind wir nach Krasnodar zu unseren Gastfamilien geflogen. Krasnodar ist eine beeindruckend große Stadt im Südwesten Russlands. Sie ist mit knapp 800000 Einwohnern viel größer als Karlsruhe.

Weiterlesen...

   
© Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe, Gymnasium mit naturwissenschaftlichem, sprachlichem Profil und Sportprofil