Login

Am 23. Januar 2018 hat der Neigungskurs Gemeinschaftskunde (K1) eine Exkursion zum höchsten deutschen Gericht gemacht, dem Bundesverfassungsgericht – das einzige Verfassungsorgan mit Sitz in Karlsruhe und damit für uns eine perfekte Ergänzung unseres Unterrichts zum politischen System der BRD. Die stellvertretende Pressesprecherin des Bundesverfassungsgerichts führte uns durch das Gebäude und gab uns einen interessanten und umfangreichen Einblick in das Gericht.

Weiterlesen...

Am 16.05.2017 sind wir, die Neigungskurse Gemeinschaftskunde und Geografie der Kursstufe 2 unter der Leitung von Frau Siebke nach Straßburg zum Europäischen Parlament gefahren. Die Motivation war groß, denn wann bekommt man schon die Chance in das Europäische Parlament zu fahren, eine Führung zu erhalten und anschließend sogar noch eine Gesprächsrunde mit dem Abgeordneten Daniel Caspary zu führen?

Weiterlesen...

Am 24.11.2016 machte der Gemeinschaftskundekurs von Frau Siebke eine Exkursion zur Behörde „Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof“, die ihren Sitz im weißen Gebäude neben dem ZKM hat, um mehr über die Aufgaben dieser Behörde zu erfahren, die sonst eher im Hintergrund gehalten wird.

Weiterlesen...

Ismael El-Hadj (K1) hat für den 63. Europäischen Wettbewerb „Gemeinsam in Frieden leben“ eine „Rede über Europa!“ verfasst und wurde dafür mit einem Landespreis ausgezeichnet. Zugleich belegte er den 5. Platz im dazugehörigen Aufsatzwettbewerb „Rede über Europa!“.

Weiterlesen...

Wie auch in der Politik ist die "Flüchtlingskrise" ein wichtiges Thema in den Schulen. In den Klassen wird viel diskutiert und natürlich auch viel kritisiert. Jeder hat seine eigene persönliche Meinung. Auch aufgrund vieler Vorkommnisse in letzter Zeit, wie in Köln, stellen sich die Schülerinnen und Schüler viele Fragen.

Weiterlesen...

   
© Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe, Gymnasium mit naturwissenschaftlichem, sprachlichem Profil und Sportprofil